Mittwoch, 6. Juli 2016

Nach Wladiwostok und zurück

W-W-W Rally Route detalliert auf Tripline
2. August 2016, 09:00 - Start am Marktplaz Wernigerode



Beherrsche den Osten - das heißt Wladiwostok übersetzt; das Ziel unserer Reise. Am 02. August dieses Jahres setzen wir unsere Schnappsidee in die Tat um. Wir wollen natürlich nicht den Osten beherrschen, wohl aber von unserem Heimatort Wernigerode in die über 15.000 km entfernte Metropole am japanischen Meer aufbrechen. Unsere Route führt durch Europa und weite Teilen Asiens. Wir durchqueren mächtige Gebirge, leblose Wüsten, Flussbetten, jede Menge Schlaglöcher und 20 Länder, von denen die meisten nicht zu den beliebtesten Destinationen für Pauschalreisende gehören.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, nicht nur in Wladiwostok die Ziellinie zu überqueren sondern auch erfolgreich nach Hause zurückzukehren. Das bedeutet weitere 15.000 km, mehr atemberaubende Gegenden und tiefstes Vertrauen in unser Auto. Wir wollen beweisen, dass ein Kleinwagen mehr als ein Transportmittel zwischen Haustür und Büro ist, sondern Menschen in die entlegensten Gegenden der Welt bringen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen